Herbsttrompete

Herbsttrompete  -   Craterellus cornucopioides

getrocknete Herbsttrompete

Die Herbsttrompete, auch Totentrompete genannt, hat eine auffällig dunkelgraue bis schwarze Farbe und ähnelt in der Form einer Trompete. Unter Kennern ist dieser Pilz als Geheimtipp wegen seiner Würzkraft beliebt und geschmacklich dem Pfifferling gleichwertig. Er ist außerdem wesentlich besser verdaulich als der beliebte Pfifferling. Die im ersten Moment für Nichtkenner eher negativ wirkende rußgraue bis schwarze Farbe ist arttypisch. Ebenso der weiße Belag!

Produktinformationen:

Die Herbsttrompete ist sehr wählerisch und kommt in der Natur meist nur auf Rotbuchen vor, wo der Pilz in Gruppen wächst. Vor allem als Würzpilze können sie hervorragend eingesetzt werden. Die getrockneten Herbsttrompeten eignen sich dafür hervorragend. In getrockneter Form wird er auch Ihre Küche mit seinem Geschmack bereichern.

Empfehlung:

Die getrockneten Pilze mit kochendem Wasser (mindestens 80 Grad) übergießen, so dass sie gut überdeckt sind, und für 30-60 Minuten quellen lassen. Dieser fantastische Speisepilz passt mit seinem zarten Aroma sehr gut zu gedünstetem Fisch oder  als Einlage in Gemüsesuppen. Wegen ihres schwarzen Fleisches stellen Herbsttrompeten einen interessanten Blickfang auf dem Teller dar.

Unser Tipp: Um die gelösten Inhaltsstoffe im Quellwasser nicht zu verschwenden, einfach nach dem aufkochen, durch ein feines Tuch passieren und den Sud für Suppen oder Saucen weiterverwenden.


Lagerungshinweis:

Trotz mehrfacher Kontrolle lasen sich auch bei sorgfältiger Verpackung Fremdkörper (Stängel, Steinchen u.ä.) nicht ganz vermeiden. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Zum Rohverzehr nicht geeignet.

 

 

Hersteller: FRIHOL
Verpackungseinheit:
Preis: 2,19 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH